Förderung - netTrek Logo weiß

50% Förderung
für Ihr IT Projekt

Digitale Transformationen – Gestalten Sie
die Zukunft Ihrer Geschäftsprozesse

Unsere Expertise in allen drei Modulen

Als autorisiertes go-digitals Beratungsunternehmen und Partner der Smart Region Emscher Lippe unterstützen wir sowohl kleine und mittelständische Unternehmen bei der digitalen Markterschließung und bei der Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozessse. Steigen Sie auf den Zug der Digitaliserung auf und machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft.

Förderung - Digitalisierung von Geschäftsprozesse

Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Förderung- digitale Markterschließung

Digitale
Markterschließung

Förderung - IT-sicherheit

IT-
Sicherheit

Unterstützung von Anfang bis Ende

Ihr IT-Projekt durchläuft von der ersten Idee bis zur einsatzfähigen Software unterschiedliche Projekt­phasen. Unser Ziel ist es, Ihr Projekt in jeder Projektphase so transparent und effizient wie möglich zu darzustellen und Ihnen somit ein hohes Maß an Kontrolle einzuräumen. Das beinhaltet für uns die fortlaufende Zeit- und Budgetkontrolle, die Anwendung unseres internen Qualitäts­managements, sowie eine direkte Kommunikation mit allen Projekt­beteiligten.

Förderung - Aufzählung

Unverbindliches Beratungsgespräch

Strategieentwicklung

Conception Workshop

Umsetzung

Testen & optimieren

Ihr fertiges Produkt

Weitere Betreuung

Vorteile der Digitalisierung

Förderung - Automatisierung Geschäftsprozesse

Automatisierung & Vereinfachung
der Geschäftsprozesse

Durch die Digitalisierung wird vieles einfacher. Von der Optimierung der internen Kommunikation bis hin zur Nutzung einer Cloud. Diese Tools tragen zur Produktivitätssteigerung und Optimiereung der eigenen Prozesse bei.

Schnellere & effizientere Prozesse

Auch innerhal profiert das gesamte Team von den Vorteilen der Digitalisierung. Mit den richtigen Tools ist man immer auf den Laufenden was gerade wann, wo und bei wem passiert.

Förderung - Schnelle Prozesse
Förderung hoher Datenmengen

Zugriff auf hohe Datenmengen

Durch eine individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Softwareanwendung, haben Sie die Möglichkeit eine unmenge an Daten einzusehen und zu verwalten.

Gemeinsam. Digital. Wachsen.

Wir zeigen Ihnen wie Sie mit einer guten Digitalisierungsstratie
Ihre Ziele im Unternehmen erreichen.
.

Unsere Digitalisierungsprozesse

EOS 3D Drucker

EOS KI AR App – Gewinner des
E-Learning Awards 2021

Mit Hilfe von Objekterkennungen wird der Maschinentyp, dem sich der Nutzer zuwendet, automatisch erkannt und Maschinendaten werden über IoT-Sensoren, in Form von AR Overlays, visualisiert.

Linde AG -Augmented Reality
(AR) Apps

netTrek unterstützt Linde Gas bei der Umsetzung von Augmented Reality (AR) App. Die Anwendung ermöglicht es die ADDvance® O2 precision ‐ einer Analyse-und Kontrolleinheit, um die Gasatmosphäre im Bauraum des 3D-Druckers durchgehend zu analysieren ‐ angeschlossen an einem 3D Drucker zu zeigen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist go-digital?

Go-digital ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Mithilfe eines Zuschusses von bis zu 50% sollen kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Beriebe des Handwerkes auf ihrem Weg zur Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse unterstützt werden. Auf diese Weise können Unternehmen dafür sorgen, sich nachhaltig im Wettbewerb zu behaupten

Was fördert das go-digital Programm?

Go-digital fördert selbstständige Wirtschaftsunternehmen (KMU) mit technologischem Potenzial der Technologiebranche in den Modulen „Digitale Geschäftsprozesse“, „Digitale Marktentwicklung“ und „IT-Sicherheit“ durch gezielte Beratungsunternehmen.

Welche Unternehmen können beraten werden?

Unternehmen die im Vorjahr weniger als 100 Mitarbeiter hatten und einen Jahresumsatz bzw. eine Jahresbilanzsumme von höchstens 20 Millionen Euro an Verträgen abschließen können beraten werden. Zudem sollten Sie die erforderlichen Mindestqualifikationen erfüllen. Das Unternehmen muss zusammen mit seinen „Gesellschaftern“ und „Verbundenen“ eine Betriebsstätte oder Zweigniederlassung in Deutschland haben, die Zahl der Mitarbeiter und der Jahresumsatz bzw. die Bilanzsumme dürfen die vorstehenden Anforderungen nicht überschreiten.

Wie hoch ist die Förderung?

Die maximal möglichen 30 Beratertage können auf ein oder mehrere Module verteilt werden und beträgt bis zu 1.100 € pro Tag. Die Förderquote beträgt 50%, woraus sich eine maximale Fördersumme von 16.500 € für Projekte von 33.000,00 € ergibt.

Impressum

Datenschutz